Logistik

Logistik ist ein wichtiger Bereich in der Industrie. Mithilfe einer gut organisierten, verlässlichen Logistik sichert man die Verfügbarkeit einer Ressource sowie deren gewünschte Menge und Zustand zur gewünschten Zeit beim Kunden und das alles zu möglichst geringen Kosten. Logistik umfasst mehr als nur den Transport von Waren. Zur Aufgabe der Logistik gehören eine möglichst zeitgenaue Planung, Bereitstellung, Koordination, Durchführung und Kontrolle der Warenflüsse. So gelingt es einen optimalen Ablauf der Warenflüsse und die dazugehörigen Prozesse zu optimieren, Kosten zu senken sowie den Gewinn zu erhöhen und seine Kunden zufriedenzustellen.

Es gibt verschiedene gesonderte Bereiche der Logistik wie Beschaffungslogistik, die die zeitliche mengenmäßige und örtliche Bereitstellung von Roh-, Hilfs-, Betriebsstoffe und anderen Produkten für Produktionsprozesse steuert; Produktionslogistik, die die innerbetriebliche Logistik von Planung, Steuerung sowie des Materialflusses innerhalb des Betriebes umfasst; Entsorgungslogistik, die sich mit der Abnahme der Reststoffe der Produktion befasst; und Distributionslogistik, die die Aufgabe hat, die Logistik zwischen Lieferanten und Abnehmern effizient zu gestalten.