Automobil / Automotive

Die Automobilindustrie umfasst die Hersteller von Kraftwagen, Motoren, Anhängern sowie die Hersteller aller hierfür benötigten KFZ- und Zubehör-Teile. Dies sind z.B. Gießereien, die Motorblöcke und Turbolader herstellen; Presswerke, die Blechteile formen, aus welchen die Karosserie eines Autos entsteht; der Karosseriebau, welcher die Blechteile mit Punktschweißverfahren und Klebetechniken zur Rohkarosserie zusammenfügt; Lackierereien, die die Rohkarosserie mit Korrosionsschutz sowie Lacken versehen; Hersteller von Teilen für die Fahrwerkfertigung wie Bremsen, Achsen, Stoßdämpfern und Antriebsgelenkwellen; Hersteller von Teilen für die Innenausstattung, wie Verkleidungen von Türen, Himmel und Seiten, Fußmatten, Sitze, Innenspiegel, Abdeckungen, Ablagen, Schalter, Drehknöpfe und Dekorelementen; Hersteller von Teilen für die Außenausstattung wie Außenspiegel, Türschweller, Stoßfänger, Spoiler, Dachgepäckträger, Zierleisten, Scheibenwische, Scheinwerfer, Räder; Teile für den Motor wie Zylinderkopf, Kurbelwelle, Nockenwelle, Kolben und Pleuelstange; Elektronikteile wie Kabelbäume, Leiterplatten, Steuerungen, Anzeigen, Warnlampen, Navigationsgeräte, Radios, Rückfahrkameras und Sensoren.